Zuweiser 2017-05-12T14:02:41+00:00

Anmeldung von Patienten

Die Anmeldung von Patienten ist telefonisch, per FAX, online sowie per HIN-Mail möglich. Die Kontaktdaten finden Sie unten.

Sofern Sie Ihre Patienten über HIN-Mail anmelden möchten, steht Ihnen unser Anmeldeformular zum Download zur Verfügung. Speichern Sie dieses zuerst auf Ihrem Computer, um es dann direkt ausfüllen zu können. Im Anschluss  senden Sie es über HIN-Mail an rnrglatt@hin.ch.

Download Anmeldeformular (pdf)
Download Anmeldeformular (word)
zur online-anmeldung

Befundberichte

Nach Ihrem Wunsch werden die Befunde per Post, als Fax und/oder E-Mail zugestellt. Für Letzteres brauchen Sie eine HIN-E-Mail-Adresse zur verschlüsselten Übermittlung – teilen Sie uns diese bitte mit.

Untersuchungsangebot

Unser Spektrum umfasst Untersuchungen von der Allgemeinen Bodyradiologie bis hin zur Neuroradiologie. Für einen detaillierten Überblick steht Ihnen unser Portfolio zum Download bereit.

Download Untersuchungsangebot (pdf)

Online-Zugang zu den Bildern

Mit dem Web-Browser-basierten Bildbetrachtungssystem „Vue Motion“ von Carestream haben Sie über einen Online-Zugang immer Zugriff auf die Bilder Ihrer Patienten, sei es über Desktop, Laptop, Tablet oder sogar Handy. Sie brauchen also kein eigenes Bildarchiv, sondern wir übernehmen für Sie die Verwaltung. Um auf dieses Online-Archiv zuzugreifen, haben Sie 2 Möglichkeiten:

1. Direkter Bildzugang mit „Vue Motion“ mit Benutzername und Passwort (ohne benötigte HIN-E-Mail-Adresse)

Sie erhalten von uns einen persönlichen passwortgeschützten Online- Zugang, der es erlaubt, einfach, schnell und mit  HTTPS verschlüsselt sämtliche Untersuchungen und Bilder ihrer Patienten am Computer oder auch auf mobilen Geräten anzusehen. Voraussetzung ist hierfür lediglich ein Internetzugang mit Web- Browser. Diese Methode ist deutlich schneller als das Aufstarten einer Patienten- CD/DVD. Insbesondere können so alte und neue Untersuchungen gleichzeitig dargestellt und direkt verglichen werden. Zudem wird auch der schriftliche Befund am Monitor angezeigt.  Sie können einzelne Bilder auf Ihren Computer herunterladen bzw. in Ihre Patientensoftware integrieren, auch kann bei Bedarf die ganze Untersuchung lokal gespeichert werden. Dr. Ralph Berther hilft Ihnen gerne bei Fragen oder auch beim Einrichten eines persönlichen und passwortgeschützten Zugangs in Ihrer Praxis. Melden Sie sich per E-Mail oder telefonisch über unsere Zentrale.
direkter Zugang zum Bildarchiv

2. Indirekter Bildzugang mit „Vue Motion“ über eine in den schriftlichen Bericht integrierte URL, am einfachsten bei Befundversand per HIN-E-Mail

Sie haben die Wahl des Befundversandes: Brief, Fax oder verschlüsseltes HIN-E-Mail als PDF.
Schnell und dennoch sicher können die Befunde über ein HIN-E-Mail versandt werden: In jedem schriftlichen Befund ist zuunterst eine Zeile mit einer URL angehängt. Ein Klick auf diese Zeile öffnet in Ihrem Internet-Browser die Betrachtungssoftware „Vue Motion“ und die Bilder der Untersuchung werden direkt angezeigt.

Voraussetzungen für diesen HIN-Zugang

Sie haben den ASAS-Client von HIN installiert, Ihr Zertifikat von HIN ist gültig und der HIN-Client ist gestartet. In Ihrem Browser muss das Zertifikat von HIN geladen und aktiviert sein.

Import von Voraufnahmen und Export von aktuellen Aufnahmen mit H-Net

Wir nutzen H-Net, um allfällige Voraufnahmen Ihrer Patienten aus Spitälern oder anderen Praxen in unser PACS zu importieren. Diese importierten Voraufnahmen anderer Institute stehen auch Ihnen über Ihren Vue Motion-Zugang zur Verfügung. Falls Sie ein eigenes Bildarchiv Ihrer Patenten (PACS) haben und ebenfalls H-Net zum Austausch von Patientenbildern nutzen, so können wir Ihnen diese direkt in Ihr Archiv senden. Informieren Sie hierfür bitte unser Sekretariat.